Relationale und teilstrukturierte Daten

Schemaflexibilität mit Datenintegrität

Die hybride Datenmodellierung – sowohl mit strukturierten als auch mit teilstrukturierten Daten – kann die Flexibilitätsanforderungen moderner Web-, Mobil- und IoT-Anwendungen erfüllen, ohne ACID-Transaktionen oder Standard-SQL zu beeinträchtigen.

On-Demand Webinar

JSON + Relational: Verwendung hybrider Datenmodelle

Erfahren Sie, wie Sie strukturierte und teilstrukturierte Daten modellieren, JSON-Dokumente mit SQL indizieren und abfragen und die Datenintegrität von JSON-Dokumenten durchsetzen können.

Jetzt ansehen

Die 5 wichtigsten Gründe für die Verwendung von relationalen Daten + JSON

   Mit Transaktionen können Sie mehrere JSON-Dokumente einfügen/ändern.

   Sie können Integritätsbeschränkungen auf bestimmte Felder in JSON-Dokumenten anwenden.

   Sie können JSON-Dokumente mit Hilfe von Standard-SQL-Funktionen abfragen.

   Sie können bestimmte Felder in JSON-Dokumenten indizieren.

   Sie können JSON-Dokumente als relationale Daten zurückgeben und umgekehrt.

Abfrage hybrider Datenmodelle

Was passiert, wenn Sie Benutzerprofile in einer einzigen Zeile speichern möchten? Es ist richtig, dass ein Benutzer aus user_id, Name und Land (und mehr) besteht. Benutzer können jedoch persönliche und geschäftliche E-Mail-Adressen sowie Mobil- und Bürotelefonnummern haben. Während einige Benutzer Twitter- und LinkedIn-Konten besitzen, haben andere möglicherweise Facebook- und Instagram-Konten. Was ist mit persönlichen Interessen?

Mit JSON-Funktionen können Sie Benutzerprofile in einer einzigen Zeile speichern.

user_idnamecountryattr
sjohnsonShaneUS{
"email": {
"work": "shane.johnson@mariadb.com"},
"phone": {
"mobile": "(555) 555-5555"},
"social": {
"twitter": "@shane_dev",
"linkedin": "/in/shanekjohnson"},
"interests": [
"Science Fiction",
"Distributed Systems"]
SELECT name,
   JSON_VALUE(attr, "$.email.personal") AS email,
   JSON_VALUE(attr, "$.social.twitter") AS twitter,
   JSON_VALUE(attr, "$.interests[0]") AS favorite_interest
FROM tbl_user_profiles
WHERE user_id = "sjohnson";


nameemailtwitterfavorite_interest
Shanenone@shane_devscience fiction
White paper

Flexible Datenmodellierung: JSON-Funktionen

MariaDB enthält eine umfassende Palette von SQL-Funktionen zum Erstellen und Abfragen von JSON-Dokumenten – vom Lesen und Schreiben von Feldern, Arrays und Objekten bis hin zum Erstellen von JSON-Dokumenten und dem Zusammenführen von relationalen Daten.

Weitere Einzelheiten
On-Demand Webinar

JSON + Relational: Verwendung hybrider Datenmodelle

Erfahren Sie, wie Sie strukturierte und teilstrukturierte Daten modellieren, JSON-Dokumente mit SQL indizieren und abfragen und die Datenintegrität von JSON-Dokumenten durchsetzen können.

Jetzt ansehen