MariaDB Platform

Open-Source-Datenbank für Unternehmen

Steigern Sie den Nutzen Ihrer Daten

MariaDB Platform vereint MariaDB TX (Transaktionen) und MariaDB AX (Analysen), so dass transaktionale Anwendungen unbegrenzt historische Daten speichern und leistungsstarke Echtzeit-Analysen nutzen können, um datenorientierten Kunden mehr Informationen, verwertbare Einblicke und einen größeren Mehrwert zu bieten. Unternehmen wiedrum erhalten endlose Möglichkeiten, Daten zu monetarisieren. Es ist die Enterprise Open-Source-Datenbank für hybride transaktionale/analytische Verarbeitung im großen Stil.

Eine Datenbank. Jede Arbeitslast.

Transaktional

MariaDB Platform kann in einer transaktionalen Konfiguration mit Clustering, Replikation oder Sharding auf zeilenorientiertem Speicher eingesetzt werden, der für schnelle Transaktionen optimiert ist.

Analytisch

Alternativ kann MariaDB Platform für Analysen eingesetzt werden, indem Sie einen verteilten, spaltenorientierten Speicher wählen, der für interaktive Ad-hoc-Analysen optimiert ist und bei Bedarf skaliert wird.

Hybrid

Und für transaktionale Anwendungen mit höheren analytischen Anforderungen kann MariaDB Platform in einer hybriden Konfiguration eingesetzt werden, indem sowohl die zeilen- als auch die spaltenorientierte Speicherung gewählt wird.

Background Divider Element

Warum gerade jetzt?

  • Ihre aktuelle Datenbank ist zu klein geworden.
    Ihre aktuelle Datenbank ist zu klein geworden.

    Sie müssen mehr Daten speichern und/oder intelligentere Analysen durchführen, aber dies verlangsamt die Datenbank und führt zu einem schlechten Kundenerlebnis sowie zu einem geringeren Kundenbindungsgrad.

  • Sie müssen historische Daten länger aufbewahren und verwenden.
    Sie müssen historische Daten länger aufbewahren und verwenden.

    Sie beschränken sich auf die Pflege der Transaktionsdaten der letzten Monate, benötigen aber direkten Zugriff auf langjährige historische Daten, um die Bedürfnisse der Kunden besser erfüllen zu können.

  • Sie müssen Ihren Kunden Analysewerkzeuge zur Verfügung stellen.
    Sie müssen Ihren Kunden Analysewerkzeuge zur Verfügung stellen.

    Sie bieten Ihren Kunden einen wertvollen Service, aber da die Kunden selbst zu datenorientierten Unternehmen werden, benötigen sie leistungsstarke und flexible Self-Service-Analysen für ihre eigenen Daten.

Background Divider Element

Geschäftsvorteile

Datenmonetarisierung mit Analysen für Kunden

MariaDB Platform bietet Unternehmen eine zusätzliche Möglichkeit, Daten zu monetarisieren. So erhalten Kunden Zugang zu Daten und Analysen, die sonst nur DW/BI-Teams zur Verfügung stehen.

Kürzere Zeit bis zum Ergebnis mit Zero-ETL-Analysen

MariaDB Platform ermöglicht es datengesteuerten Unternehmen, Transaktionsdaten vor Ort zu analysieren, anstatt darauf zu warten, dass sie über ETL-Prozesse in ein Data Warehouse verschoben werden.

Kostensenkung durch Technologiekonsolidierung

MariaDB Platform kann separate Datenbanken, Data Warehouse- und ETL-Werkzeuge ersetzen, welche häufig von verschiedenen Anbietern bezogen und von separaten Administratoren verwaltet werden.

Architektur

MariaDB Platform Architecture Diagram

Komponenten

  • MariaDB Enterprise Server
    MariaDB Enterprise Server

    MariaDB Enterprise Server ist die einzige erweiterte, robuste und sichere Version von MariaDB Server für Anwendungen, die eine erhöhte Zuverlässigkeit, Stabilität und Unterstützung erfordern.

  • MariaDB Enterprise Cluster
    MariaDB Enterprise Cluster

    Stellt unternehmenskritische Anwendungen mit vollständiger Hochverfügbarkeit und ohne Ausfallzeiten durch aktiv/aktiv Multi-Master-Clustering mit vollständiger durchgängiger Verschlüsselung zur Verfügung.

  • MariaDB ColumnStore
    MariaDB ColumnStore

    Fügt verteilte, spaltenorientierte Speicherung und massive parallele Verarbeitung hinzu, um Echtzeitanalysen in großem Maßstab zu unterstützen – und fragt Milliarden von Zeilen in nicht mehr als einer Sekunde ab.

  • MariaDB MaxScale
    MariaDB MaxScale

    Schützt sensible Daten durch Abfragesperren und dynamische Datenmaskierung, sichert die Verfügbarkeit durch eine automatische Ausfallsicherung und ermöglicht hybride Arbeitslasten über ein intelligentes Abfrage-Routing.

  • Konnektoren
    Konnektoren

    Schlanke, leistungsstarke Konnektoren für den Aufbau interaktiver Anwendungen, einschließlich eines Node.js-Konnektors mit asynchronen, nicht blockierenden APIs und Query Pipelining.

  • Werkzeuge
    Werkzeuge

    Eine leistungsstarke Sammlung von Verwaltungs- und Überwachungswerkzeugen für Datenbankadministratoren: SQLyog, SQL Diagnostic Manager, MariaDB Backup und MariaDB Flashback.

  • Container
    Container

    Docker-Images und Kubernetes Helm-Diagramme vereinfachen die Bereitstellung und Konfiguration von persistenten Datenbank-Clustern auf Containern und stellen die einfachste Methode dar, um den Einstieg zu erleichtern.

  • Big Data-Konnektoren
    Big Data-Konnektoren

    Ein Apache Kafka-Konnektor zum Einlesen von Streaming-Daten in Echtzeit und ein Apache Spark-Konnektor zum Veröffentlichen von Ergebnissen des maschinellen Lernens für die interaktive Analyse über SQL.

  • Import-Adapter
    Import-Adapter

    C-, Java- und Python-Clients zum Erfassen und Importieren von Daten unter Umgehung der SQL-Schicht und zum direkten Schreiben von Daten in den Spaltenspeicher, so dass sie für sofortige Analysen zur Verfügung stehen.

Technische Vorteile

  • Optimierte Datenerfassung
    Optimierte Datenerfassung

    Integrierte Change-Data-Capture-Streams replizieren Daten aus der zeilenorientierten in die spaltenorientierte Speicherung, so dass sie innerhalb von Sekunden für Analysen zur Verfügung stehen – ohne ETL und ohne Wartezeiten.

  • Arbeitslastbasierte Isolierung und Skalierung
    Arbeitslastbasierte Isolierung und Skalierung

    Transaktionale und analytische Arbeitslasten werden unabhängig voneinander und ohne Ressourcenkonflikte ausgelagert, da ihre Abfragen an separate Datenbankknoten weitergeleitet werden.

  • Hybride Cloud und heterogene Hardware
    Hybride Cloud und heterogene Hardware

    Transaktionale Datenbankknoten können vor Ort betrieben werden, analytische Knoten in der Cloud (oder umgekehrt) und mit unterschiedlicher Hardware (z. B. SSDs für Transaktionen, HDDs für Analysen).

Nützliche Ressourcen

Background Divider Element

Dienstleistungen und Support

Mit einem globalen Support-Team, das von den Mitarbeitern, die den Code geschrieben haben, und den MariaDB-Entwicklern unterstützt wird, bietet MariaDB erstklassige Unterstützung, sowohl in technischer als auch in beratender Hinsicht. Darüber hinaus verfügt MariaDB über ein engagiertes Team von Remote-DBAs und Enterprise-Architekten, die Kunden dabei unterstützen, sowohl Geschäfts- als auch Technologieziele zu erreichen, sei es auf Knopfdruck oder langfristig.

 

„Die Verwendung von MariaDB als Plattform zur Verbindung unserer Transaktionen und Analysen hat es uns ermöglicht, unseren Kunden eine neue Qualität zu bieten.“

-Germán Castro Pérez, Chief Technology Officer, QBerg

Probieren Sie es aus

Mit einer exemplarischen Installations- und Konfigurationsanleitung für Datenbankadministratoren und einem umfassenden Docker-Image für Entwickler lässt sich MariaDB Platform problemlos in Betrieb nehmen und testen.

FANGEN SIE GLEICH AN